Ein Auto mit zwei Telefonbüchern anheben | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Unter Verwendung eines Modells, das die beteiligten Zug- und Reibungskräfte reproduziert, haben Forscher des Laboratoire de Physique des Solides (CNRS / Universität Paris-Sud), des Laboratoire Gulliver (CNRS / ESPCI ParisTech) und des Laboratoire de Génie des Procédés Papetiers (CNRS / Grenoble INP) und die McMaster University in Kanada haben gezeigt, dass beim vertikalen Ziehen der Buchrücken der verschachtelten Telefonbücher ein Teil der vertikalen Kraft in eine horizontale Kraft umgewandelt wird, die auf die Blätter drückt. Die Seiten bleiben dann aufgrund von Reibung zusammenkleben.

Die Arbeit, die als Ergebnis einer Auseinandersetzung mit der Sendung "On n'est pas que des cobayes" im Fernsehsender France 5 begann, wird am 7. Januar 2016 in der Zeitschrift veröffentlicht Physische Begutachtungsschreiben und ist bereits auf ArXiv verfügbar (http://arxiv.org/abs/1508.03290).