Wissenschaft - Gesellschaft

Kardiologinnen verrichten andere Arbeiten, verdienen weniger als Männer

Trotz der Bemühungen, die geschlechtsspezifische Vielfalt in der Kardiologie zu erhöhen, bestehen nach einer neuen Studie weiterhin erhebliche Unterschiede bei den beruflichen Merkmalen und Löhnen zwischen Männern und Frauen, die Herzpatienten behandeln.

In der Wahlkabine herrscht Sexismus, es sei denn, die Wähler haben weitere Informationen

Kandidatinnen müssen qualifizierter sein als ihre männlichen Gegner, um sich bei einer Wahl durchzusetzen, da viele Menschen Frauen nicht als Anführer sehen. Dies geht aus Untersuchungen hervor, die verborgene Befangenheiten aufdecken, die in der Wahlkabine auftreten können.

Wissenschaftliche Forschung ist konservativ, könnte aber beschleunigt werden, so die Analyse

Der institutionelle und kulturelle Druck zwingt die Wissenschaftler, Risiken einzugehen und ineffiziente Forschungsstrategien zu wählen. Zwei neue Artikel schließen. Trotz zunehmender Möglichkeiten für bahnbrechende Experimente entscheiden sich die meisten Wissenschaftler für konservative Forschungsstrategien, um das persönliche Risiko zu verringern, wodurch die kollektive Entdeckung langsamer und teurer wird. Diese rechnergestützten Studien deckten jedoch auch effizientere Ansätze zur Maximierung der Entdeckung auf und identifizierten die Ansätze, die von Wissenschaftlern, die Nobelpreise und ande

Märkte für die Wissenschaft

Einer jüngsten Schätzung zufolge belaufen sich die Kosten für irreproduzierbare präklinische Forschung in den USA auf 28 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Es gibt keine Mechanismen zur schnellen Identifizierung von Ergebnissen, deren Replikation unwahrscheinlich ist. Neue Untersuchungen verwendeten Prognosemärkte - Investmentplattformen, die Händler für die korrekte Vorhersage zukünftiger Ereignisse belohnen -, um die Reproduzierbarkeit von mehr als 40 in führenden Psychologie-Fachzeitschriften veröffentlichten Experimenten abzuschätzen. Die Forscher stellten fest, dass die Prognosemärk

Schulwahlprogramme führen zu Einnahmenzuwächsen für Privatschulen

Da Gutscheine für Privatschulen immer beliebter werden und die finanziellen Auswirkungen immer komplizierter werden, bleibt eine Frage offen: Wohin fließt das Geld, das für diese Programme ausgegeben wird? Die Forscher fanden heraus, dass die Programme eine Menge Geld für Schulen sammeln.

Der neue Ansatz ermöglicht eine bessere Modellierung wichtiger wirtschaftlicher Aktivitäten im Zeitverlauf

Die Forscher haben eine bessere Methode zur Modellierung wichtiger wirtschaftlicher Daten entwickelt, die für die Untersuchung von Arbeitskräften, wirtschaftlicher Entwicklung, Gesundheit, Makroökonomie und anderen Phänomenen, die sich im Laufe der Zeit ändern, nützlich sein können.

Wahllokalumgebungen spielen eine Rolle: Die physische Anordnung kann das Wahlerlebnis beeinträchtigen

Forscher für menschliche Faktoren / Ergonomie untersuchten die Beziehung zwischen der Verwendbarkeit des US-Wahlsystems und der Wahllokalumgebung, da diese Systeme so unterschiedlich sind und nur wenig über die Auswirkungen des einen auf das andere verstanden wird. Die Studie zeigt, dass Umweltmerkmale und Systemattribute, die die Menschen vom Wählen abhalten, zu veränderten Wahlergebnissen führen können.

Wie würden die Wähler eine höhere Gassteuer akzeptieren?

Laut einer neuen Studie würden Amerikaner mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Erhöhung der Gassteuer akzeptieren, wenn sie wüssten, dass die zusätzlichen Einnahmen die Energieeffizienz verbessern, Straßen und Brücken reparieren oder gleichermaßen an die Steuerzahler erstattet würden.

Großbritannien hinkt bei der Reduzierung der Kindersterblichkeit und der Kinderarmut hinterher

Großbritannien hat die vierthöchste Kindersterblichkeit aller westlichen Länder. Im Ernst, die hohen Sterblichkeitsraten britischer Kinder korrelieren laut Untersuchungen mit hoher Kinderarmut und mit mangelnden Investitionen in die Gesundheitsversorgung.

Studie zitiert Lücke zwischen Theorie und Praxis in der Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen

Agenturen für natürliche Ressourcen verfolgen einen Ansatz, der als adaptives Management bezeichnet wird, um ihre Managementpläne angesichts von Unsicherheiten anzupassen und zu verfeinern. Laut einer Studie wenden Agenturen das adaptive Management jedoch häufig so an, dass das Lernen nicht gefördert wird. Dieser Ansatz wird von den Autoren als "AM Lite" bezeichnet.

Forscher fordern Investitionen in die Krebsbekämpfung in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen

Investitionen in die Krebsbekämpfung - Prävention, Erkennung, Diagnose, Behandlung und Palliativversorgung - werden in Ländern mit niedrigem und insbesondere mittlerem Einkommen, in denen die meisten Krebstodesfälle weltweit auftreten, zunehmend benötigt, empfiehlt ein neues Papier.

Laut Studien zeigen mehr junge Erwachsene, dass sie es nicht schaffen, nach Hause zu gehen oder zu „bumerangen“

Immer mehr Kinder in der westlichen Welt bleiben länger zu Hause, aber ihre Eltern zahlen oft den Preis, da die Beziehungen zu Spannungen und Konflikten aufflammen, wie eine internationale Literaturübersicht zeigt.

Ozeane, Ozeanaktivismus, verdienen eine breitere Rolle in den Diskussionen über den Klimawandel

Die Forscher argumentieren, dass sowohl Meeresforscher als auch Weltmarktführer stärker darauf achten sollten, wie Gemeinschaften Veränderungen in den Weltmeeren erleben, sich anpassen und diese sogar beeinflussen.

Zick und Zack für erfolgreichere Investitionen

So genannte Contrarian Investment Funds übertreffen ihre Konkurrenten bei mehreren Leistungsmessungen bei weitem. Dies geht aus neuen Untersuchungen hervor und fügt hinzu, dass ihre Manager Möglichkeiten gefunden haben, Informationen zu sammeln, die andere Manager nicht herausgefunden haben.

Bauen mit der Natur: Ökologisches Design für Städte der nächsten Generation

Neue Forschung feiert das hundertjährige Bestehen der Gesellschaft mit Perspektiven auf das Potenzial der Ökowissenschaft, die Gestaltung der Städte der nächsten Generation und ihrer Infrastruktur zu beeinflussen.

Empathie ist der Schlüssel zur politischen Überzeugung, zeigt neue Forschung

Es ist keine Neuigkeit, dass Liberale und Konservative es nicht mögen, sich gegenseitig zu gewinnen. Wenn es ihnen aber wirklich darum geht, auch bescheidene Straßen miteinander zu befahren, werden sie sich auf Untersuchungen konzentrieren, aus denen hervorgeht, dass Argumente, die eher auf den moralischen Prinzipien eines politischen Gegners als auf den eigenen beruhen, viel bessere Erfolgschancen haben.

Traditionelle Kalenderschulen erhöhen den Immobilienwert in Wake County, North Carolina, um fast zwei Prozent

Die Preise für Häuser, die traditionellen Kalendern zugewiesen wurden, lagen um bis zu 2 Prozent höher als bei vergleichbaren Häusern, die auf mehrspurige Jahreskalender umgestellt wurden, wie eine neue Analyse von mehr als 50.000 Transaktionen mit Wohnimmobilien zeigt.

Wie Studierende mit unterschiedlichem Hintergrund Strategien anwenden, um Studienanmeldungen zu stärken

In den letzten 25 Jahren ist das Hochschulsystem in den Vereinigten Staaten wettbewerbsfähiger geworden, und die Studenten haben versucht, Zulassungen zu den begehrtesten Einrichtungen zu erhalten und um die begehrtesten Studenten zu kämpfen. In dieser Zeit haben Schüler im ganzen Land - insbesondere aus Familien mit höherem sozioökonomischen Status - zunehmend verschiedene Strategien angewendet, um ihre Studienanmeldungen zu verbessern.

Festgenommene Entwicklung: Wie Festnahmen in der obdachlosen Bevölkerung langfristige Einstellungen gegenüber der Polizei beeinflussen

Neue Forschungsergebnisse liefern wichtige Erkenntnisse darüber, wie die Interaktion von Beamten mit Obdachlosen ihre langfristige Haltung gegenüber der Polizei beeinflussen kann. Die Studie untersucht polizeiliche Interaktionen mit Obdachlosen in der Stadt Edmonton und stellt fest, dass negative Interaktionen die Einstellungen für mindestens zwei Jahre beeinflussen können.

Frachtströme verfolgen

Eine neue Frachtdatenbank soll Verkehrsbehörden dabei helfen, Autobahnen, Eisenbahnen und andere Handelsrouten im ganzen Land zu verbessern. Mit ungefähr zwei Millionen Datensätzen in der Datenbank erfasst diese Ressource Frachtbewegungen nach Herkunft, Ziel, Ware, Modus, Handelstyp, Tonnage und Wert.

Studie findet hohe Prävalenz von Vergewaltigung ohne Handicap unter College-Frauen

Laut neuen Forschungen werden 15 Prozent der Frauen während ihres ersten Studienjahres vergewaltigt, weil sie keinen Alkohol oder keine andere Droge konsumieren können.

Jüngere Generationen von Militärangehörigen sind anfälliger für Selbstmord

Während sich viele Forscher in einer neuen Studie weitgehend auf Risikofaktoren bei einzelnen Soldaten konzentriert haben, behaupten die Forscher, dass die Zunahme des Selbstmordes auch auf eine erhöhte Anfälligkeit bei jüngeren Generationen junger Erwachsener hindeuten könnte.

Die wirtschaftliche Bedeutung der Städte nimmt zu, während die der Länder abnimmt

Einer europäischen Studie zufolge sind die wettbewerbsfähigsten Städte jene mit größerer wirtschaftlicher und politischer Führung und Innovationstätigkeit.

Wie abweichende Nachrichten die sozialen Medien überfluten

Von terroristischer Propaganda, die von Organisationen wie ISIS verbreitet wird, bis hin zu politischem Aktivismus nutzen verschiedene Stimmen die sozialen Medien als ihre wichtigste öffentliche Plattform. Unternehmen setzen Bots ein - virtuelle, automatisierte Plakate - sowie enorme bezahlte „Armeen“ menschlicher Plakate oder Trolle und Hacking-Programme, um die öffentliche Plattform mit ihrer Botschaft zu infiltrieren. Ein Professor für Informationswissenschaft wurde mit einem Stipendium ausgezeichnet, um seine Forschung fortzusetzen, die ein umfassendes Verständnis der wichtigsten Vermehrer von viralen, heimtückisc

Die Intervention verbessert die Lehrpraxis und das Engagement der Schüler in frühen Grundschulklassen

Ein Unterrichtsprogramm, das Lehrern dabei hilft, ihren Umgang mit Schülern auf der Grundlage des individuellen Temperaments anzupassen, kann zu einem stärkeren Engagement der Schüler im Kindergarten, zu einer stärkeren emotionalen Unterstützung für Kindergarten- und Erstklässler sowie zu einer besseren Organisation des Unterrichts und zu weniger Verhalten außerhalb der Arbeit in der ersten Klasse führen Klassen nach Forschung.

Die wirtschaftlichen Aussichten Lateinamerikas haben sich bis 2016 eingetrübt

Handels- und Finanzschocks in Form eines Preisverfalls bei Rohstoffen und einer verringerten Verfügbarkeit externer Finanzmittel haben nach Angaben von Experten die wirtschaftlichen Aussichten Lateinamerikas im vergangenen Jahr verschlechtert. Insbesondere für Südamerika wird für 2016 eine schwache Performance erwartet, prognostiziert der kurze Ausblick.

Die Schließung von leistungsschwachen New Yorker Gymnasien hatte positive Auswirkungen, wie Studien belegen

Die Politik von New York City, in den letzten zehn Jahren sehr leistungsschwache Gymnasien zu schließen, brachte den Mittelschülern, die sich wahrscheinlich an diesen Schulen eingeschrieben hätten, laut einem neuen Bericht erhebliche Vorteile. Diese erste Studie über die Auswirkungen von Schulschließungen in New York City zeigt auch einige wichtige Vorsichtsmaßnahmen auf, die hinsichtlich der Schließungsstrategie zu beachten sind.

Die Zahl der hochqualifizierten mexikanischen Unternehmer, die in die USA migrieren, ist gestiegen

Die Zahl hochqualifizierter mexikanischer Unternehmer, die in die USA abwandern, ist in den letzten Jahren gestiegen, doch laut einer neuen Untersuchung geht der Trend nicht nur auf die organisierte Kriminalität in Mexiko zurück.

Autounfälle mit Fußgängern: Rollstuhlfahrer sterben ein Drittel häufiger als Nicht-Rollstuhlfahrer

Eine Untersuchung darüber, wie oft Rollstuhlfahrer bei einem Autounfall ums Leben kommen, ergab, dass sie ein Drittel häufiger sterben als Nicht-Rollstuhlfahrer. Mehr als die Hälfte dieser Todesfälle ereignen sich an Kreuzungen.

Sonntag der Ruhetag für Brände, schlägt Studie vor

Laut einer neuen Studie, die die dramatischen Auswirkungen von Menschen, Religion und Kultur auf das globale Klima hervorhebt, sind Brände an einem Dienstag häufiger und an einem Sonntag weniger wahrscheinlich.

Raus aus der Schule und rein in die Schulden? Ruft dazu auf, dass Jugendliche Geldangelegenheiten besser verstehen

Eine neue Studie ergab, dass Schulabgänger und Studenten im ersten Jahr nicht wissen, wie sie einen Autokredit verwalten, Kreditkarten zurückzahlen oder Handy-Deals finden sollen.

Die Leistung der Vergangenheit spielt bei der Auswahl des CEO eine untergeordnete Rolle

Die Leistung einer Person in der Vergangenheit spielt eine untergeordnete Rolle bei der Entscheidung von Headhuntern, welche Kandidaten für CEO-Positionen in wichtigen nichtfinanziellen Unternehmen vorgeschlagen werden sollen. Dies geht aus neuen Untersuchungen der London School of Economics and Political Science (LSE) hervor.

Republikaner bevorzugen Politiker mit tiefen Stimmen

Männliche Züge sind für konservative Politiker ein wichtiges Kapital, während es laut zwei kürzlich erschienenen wissenschaftlichen Artikeln für ihre liberalen Kollegen wichtiger ist, sanfte Züge zu haben. Dies deutet darauf hin, dass physische Merkmale einen größeren Einfluss auf die Wählerpräferenzen haben als bisher angenommen, und dass unterschiedliche physische Merkmale unterschiedliche Wählergruppen ansprechen.

Sharing Economy kann finanzielle Probleme lösen

Die Macht der Sharing Economy, die die traditionellen Industrien aufrüttelt, kann nach neuen Erkenntnissen genutzt werden, um den finanziell angeschlagenen Verbrauchern zu helfen.

Die Schnäppchenjagd der Sportkäufer ist einfach nur auf der Suche nach dem Nervenkitzel

Eine neue Art von Käufer - der "Sportkäufer" - wurde von Forschern identifiziert, bei denen das Einkaufen einem sportlichen Wettkampf gleicht. Sie beschreiben den Sport-Shopper als jemanden, der es sich leisten kann, Artikel zum vollen Preis zu kaufen, aber stattdessen nach dem Nervenkitzel sucht, das Handelssystem zu überbieten - im Gegensatz zu Schnäppchen-Käufern, die Angebote aus der Not heraus suchen.

Willst du Ehrlichkeit? Treffen Sie die einfachste Wahl, schlägt Forschung vor

Wir tun in Situationen moralischer Konflikte mit größerer Wahrscheinlichkeit das Richtige, wenn es wenig bis gar keinen Aufwand erfordert, bestätigen neue Untersuchungen. Wenn Einkommensinformationen automatisch in unsere Steuererklärung eingegeben werden, ist es weniger wahrscheinlich, dass wir sie in etwas ändern, das falsch ist, sobald es da ist. Die passive Reaktion kann jedoch auch das Betrügen fördern.

Stadtplaner unterschätzen die Bedeutung urbaner Grünflächen

Kompakte Städte mit hoher Bevölkerungsdichte können soziale, ökologische und wirtschaftliche Vorteile haben. Das Angebot an Ballungsräumen mit hoher Dichte hat zugenommen, aber die Menschen leben weiterhin in Vororten und Pendlerstädten. Das Ergebnis ist eine fortgesetzte „Zersiedelung“ und längere Pendelzeiten.

Kontakt mit der Natur kann zu mehr sozialem Zusammenhalt und weniger Kriminalität führen

In einer einzigartigen Studie testete ein internationales Team systematisch soziale Korrelationen zwischen objektivem und subjektivem Kontakt mit der Natur und deckte komplexe Zusammenhänge zwischen Natur, sozialem Zusammenhalt und einer Vielzahl anderer Faktoren auf.

Können die Pariser Zusagen einen schweren Klimawandel verhindern?

Eine neue Studie zeigt, dass die Umsetzung der nach Paris eingegangenen Emissionsreduktionszusagen und die Umsetzung von Maßnahmen mit gleichem oder höherem Ziel die Wahrscheinlichkeit der höchsten Erwärmung verringern und die Wahrscheinlichkeit der Begrenzung der globalen Erwärmung auf 2 erhöhen können Grad Celsius.

Instrument zur Messung der von Ökonomen entwickelten Markenpeinlichkeit

Ob Menschen T-Shirts mit einem großen Logo einer Marke tragen, hängt von der "Markenverlegenheitstendenz" (BET) einer Person ab. Verlegenheit ist eine intensive, negative Emotion, die sich aus der Sorge um die Möglichkeit ergibt, dass andere Menschen sich selbst negativ beurteilen. Wirtschaftswissenschaftler haben ein Instrument entwickelt, um diese Markenverlegenheit zu messen, und festgestellt, dass peinliche Kleidung nicht nur ein Problem unsicherer Jugendlicher ist. Darüber hinaus kann mit dem Messinstrument das „Peinlichkeitspotenzial“ einer bestimmten Marke bewertet werden.

Denken Sie daran, ein Black Friday-Schnäppchen zu machen?

Ein neuer Artikel enthüllt die Motive, Eigenschaften und Erfahrungen von Käufern und bietet potenziellen Käufern Informationen, die auch noch lange nach Ablauf des Black Friday von Nutzen sein werden.

Kinder mit einem hohen sozioökonomischen Hintergrund sind als Erwachsene eher auf elterliche Hilfe angewiesen

Mehr als 40 Prozent der jungen Erwachsenen leben nicht mehr bei ihren Eltern, erhalten aber immerhin finanzielle Unterstützung von Mama und Papa - und dies gilt insbesondere für erwachsene Kinder mit höherem sozioökonomischen Hintergrund, heißt es in einem neuen Bericht.

Die einkommensbezogene Schulzuweisungspolitik beeinflusst die Vielfalt und Leistung

Als öffentliche Schulen in Wake County, North Carolina, von einer auf Rasse basierenden Schulzuweisungsrichtlinie zu einer auf sozioökonomischem Status basierenden umstellten, wurden die Schulen etwas stärker voneinander getrennt, aber die Leistungslücke verringerte sich laut neuen Untersuchungen.

Höhere Zigarettensteuern in Verbindung mit weniger Todesfällen bei Säuglingen

Laut einer neuen Studie sind höhere Steuern und Zigarettenpreise in den USA stark mit niedrigeren Kindersterblichkeitsraten verbunden. Die Assoziation war bei afroamerikanischen Säuglingen stärker als bei nicht-hispanischen weißen Säuglingen, was Auswirkungen auf den Versuch hat, die Unterschiede in der Säuglingssterblichkeit zwischen den beiden Gruppen zu verringern.

Neue Karte verbessert das Verständnis des komplexen UN-Klimaregimes

Forscher haben dazu beigetragen, eine umfassende und interaktive Karte der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) zu erstellen.

Unfriending auf Facebook eher von politisch aktiven Nutzern

Wenn sich große politisch wichtige Konflikte in Echtzeit über das Internet abspielen, scheinen Kommentare und großartige Gesten die Norm zu sein. Aber spielen diese wirklich eine Rolle bei Menschen, die ihre Online-Freundschaften beenden? Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass während des Israel-Gaza-Konflikts im Jahr 2014 16 Prozent der Befragten einen Facebook-Freund aufgrund politischer Kommentare unfreundeten.

Die einzigartige Studie zeigt die politische Ausrichtung aller 50 US-Bundesstaaten im Zeitverlauf

Eine neue Studie von Politikwissenschaftlern zeigt zum ersten Mal die moderne politische Entwicklung aller 50 US-Bundesstaaten seit 1936, indem sie ihre Gesetze in Bezug auf fast 150 politische Fragen untersucht.

US-Bundesinvestitionen in die Forschung ermöglichen eine Verbesserung unseres Alterns

Die Bundesinvestitionen in die Forschung zahlen sich in wissenschaftlichen Durchbrüchen aus, die "die Kraft und das Potenzial von Proteinen freisetzen" und laut einem kürzlich erschienenen Aufsatz bis 2034 erhebliche Auswirkungen auf das Altern haben werden.

Wie bewertet mein Therapeut?

Software, die entwickelt wurde, um Therapeuten anhand von automatischer Spracherkennung, natürlicher Sprachverarbeitung und maschinellem Lernen zu bewerten.

Eine neue Karte der Wege von Hunderten von Männern in der Stadt hilft zu bestimmen, wie das Gewaltrisiko minimiert werden kann

Schussgewalt ist die häufigste Todesursache bei 10- bis 24-jährigen afroamerikanischen Männern und die zweithäufigste Todesursache bei 10- bis 24-jährigen Männern in den USA. In einer neuen Studie wird erstmals erläutert, wie sich der Standort und die Aktivitäten einer Person auf dieses Risiko auswirken.

Höhere Konzentrationen von Fukushima-Cäsium wurden vor der Küste nachgewiesen

Wissenschaftler, die die Ausbreitung der Strahlung im Ozean nach dem Atomunfall in Fukushima überwachen, haben in einer Stichprobe, die etwa 1.600 Meilen westlich von San Francisco entnommen wurde, eine erhöhte Anzahl kontaminierter Standorte vor der Westküste der USA sowie die höchste bisherige Nachweisgrenze festgestellt. Der Gehalt an Cäsium in der Probe ist 50 Prozent höher als in anderen entnommenen Proben, liegt jedoch immer noch mehr als 500 Mal unter den Sicherheitsgrenzwerten der US-Regierung.

Laut Forschungsergebnissen beeinflusst Farbe die ethische Beurteilung von Marken

Forscher haben herausgefunden, dass Käufer im Alltag Annahmen über Marken treffen, die grüne Farben verwenden. Die Ergebnisse haben ethische Implikationen für ein umweltfreundliches Branding.

Gewalt macht es wahrscheinlicher, dass Sie lügen, betrügen

Kann das Ansehen eines gewalttätigen Films die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie lügen, betrügen oder stehlen? Was ist mit einem gewalttätigen Buch? Während das wie eine Strecke scheinen mag, zeigt eine neue Forschungsstudie, dass es der Fall sein kann. Die Studie stellt fest, dass die Exposition gegenüber menschlicher Gewalt stark mit einer Zunahme des Betrugs um Geldgewinne zusammenhängt.

Schlüsselelemente der digitalen Katastrophenkommunikation entmystifiziert

Emotionale Anziehungskraft ist einer der Faktoren, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Katastrophenmitteilungen, die von Notfall-Management-Agenturen in sozialen Medien veröffentlicht werden, von Empfängern erneut übertragen werden, haben Forscher herausgefunden.

Erste weltweite Erhebung zu Religion und Wissenschaft: Nein, nicht alle Wissenschaftler sind Atheisten

Sind alle Wissenschaftler Atheisten? Glauben sie, dass Religion und Wissenschaft koexistieren können? Diese und andere Fragen wurden in der ersten weltweiten Umfrage zur Sichtweise von Wissenschaftlern auf Religion angesprochen.

Wie die Wissenschaft zeigt, hängt eine wirksame Polizeiarbeit vom Vertrauen der Öffentlichkeit ab

Das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Polizei ist trotz der sinkenden Kriminalitätsrate in den USA seit mehreren Jahrzehnten unverändert geblieben. Dieses Problem ist besonders im Gefolge der jüngsten Erschießungen unbewaffneter schwarzer Männer durch die Polizei aufgetreten. Ein umfassender neuer Bericht zeigt, dass Polizeipraktiken, die auf respektvolle Behandlung und transparente Entscheidungsfindung ausgerichtet sind, beim Aufbau des öffentlichen Vertrauens und bei der Förderung der Zusammenarbeit mit der Polizei wahrscheinlich wirksamer sind als herkömmliche Strategien auf der Grundlage von

Leistungskürzungen für Lehrer führen nicht zu Steuerersparnissen

Laut einer neuen amerikanischen Studie können die Steuerzahler möglicherweise nicht so viel sparen, wie man denkt, wenn Lehrer oder andere Beschäftigte des öffentlichen Sektors weniger davon profitieren.

Neue Umfrage zu den Ansichten der Amerikaner über den Einfluss von Spendenaktionen auf das politische System

Eine Mehrheit der Amerikaner glaubt, dass Geld die Entscheidungen der gewählten Funktionäre beeinflusst und die vollständige Offenlegung der Quelle der Spenden für die Kampagne befürwortet, wie eine neue nationale Umfrage ergab. Trotz ihrer Bedenken zeigt die Umfrage, dass die Amerikaner das derzeitige System der Kampagnenfinanzierung, bei dem Kandidaten Geld durch Spenden sammeln, bevorzugen.

Fordern Sie Tötungen durch die Polizei, Todesfälle durch die Polizei müssen als Daten zur öffentlichen Gesundheit gemeldet werden

Obwohl derzeit keine verlässlichen offiziellen Daten über die Anzahl der Sterbefälle im Zusammenhang mit Strafverfolgungsmaßnahmen in den USA pro Jahr vorliegen, kann und sollte diese Zählung durchgeführt werden, da die Daten wichtige Informationen zur öffentlichen Gesundheit darstellen, die dazu beitragen könnten, künftige Todesfälle zu verhindern.

Reformen der Augenzeugenidentifikation werden nicht immer von Daten unterstützt

Viele Bundesstaaten und Strafverfolgungsbehörden haben aufgrund Hunderter falscher Überzeugungen die Verfahren zur Identifizierung von Augenzeugen reformiert. Reformen, die Kalifornien verabschiedete, basierten auf soliden wissenschaftlichen Erkenntnissen, während einige, denen es widerstanden hatte, auf wackeligem Boden standen, sagen Experten.

Das Reilly Center veröffentlicht seine jährliche Top-10-Liste der ethischen Dilemmata in der Wissenschaft

Das John J. Reilly-Zentrum für Wissenschaft, Technologie und Werte an der Universität Notre Dame hat seine vierte jährliche Liste der aufkommenden ethischen Dilemmata und politischen Probleme in Wissenschaft und Technologie für 2016 veröffentlicht.

Cheerleading unter den sichersten High-School-Sportarten, sagen Experten

Trotz der weit verbreiteten Meinung ist Cheerleading einer der sichersten Hochschulsportarten, doch laut einer neuen Studie sind die relativ wenigen erlittenen Verletzungen häufig die schwersten.

Rassenunterschiede bei größeren Operationen in Krankenhäusern zur Qualitätsverbesserung

Beträchtliche rassische Unterschiede bestehen bei chirurgischen Ergebnissen für schwarze und hispanische Patienten, die sich in US-amerikanischen Krankenhäusern schweren Krebs- und Nichtkrebsoperationen unterziehen, selbst bei Einrichtungen, die sich bereits für eine nationale Initiative zur Verbesserung der chirurgischen Qualität angemeldet haben. Diese Ergebnisse stehen im Gegensatz zu früheren Untersuchungen, die dies vermuten lassen eine Verringerung der Rassenunterschiede im amerikanischen Gesundheitswesen.

Menschen in Staaten, die sich stark auf Wahlinitiativen verlassen, sind glücklicher

Wahlinitiativen, jene von Petitionen getriebenen öffentlichen Abstimmungen zu umstrittenen Themen, werden von Liberalen und Konservativen oft gleichermaßen wegen ihrer Vermeidung konventioneller repräsentativer demokratischer Prozesse und ihrer Manipulationsanfälligkeit herabgesetzt. Forscher haben jedoch festgestellt, dass Menschen in Staaten, die sich stärker auf diese Initiativen stützen, im Durchschnitt glücklicher sind, insbesondere Menschen mit niedrigem und mittlerem Einkommen.

Effektive, selektive Tweets können die Forschung vom Labor zur Politik vorantreiben

Mit mehr als 300 Millionen monatlichen Nutzern hat der Erfolg von Twitter die Interessen vieler Wissenschaftsforscher als mögliches Instrument zur Bekanntmachung neuer Forschungsergebnisse geweckt.In einer kürzlich durchgeführten Studie haben Forscher die Nützlichkeit von Twitter untersucht und Tipps für die Wissenschaft entwickelt, wie sie mithilfe des Social-Media-Tools ihre Forschung vom Labor in die Hände von Entscheidungsträgern der Gesundheitspolitik bringen können.

Öffentliche und private Investitionen in Ph.D. Forschungsprogramme zahlen sich aus für die wirtschaftliche Entwicklung

Forschungsfinanzierte Ph.D. Die Empfänger verdienen nach dem Abschluss hohe Löhne, nehmen an nationalen und internationalen Arbeitsmärkten teil und wirken sich laut einer neuen Studie erheblich auf die lokale Wirtschaftsentwicklung aus.

Neuartiges intelligentes Transportsystem für personalisierte und zuverlässige Fahrstrecken

Forscher haben ein neuartiges intelligentes Transportsystem entwickelt, das einen integrierten Algorithmus zur Echtzeitschätzung der Reisezeit verwendet.

Grau geschiedene Frauen sind mit größerer Wahrscheinlichkeit arm, wie neue Forschungsergebnisse zeigen

Immer mehr Erwachsene beginnen ihre goldenen Jahre allein, entweder durch graue Scheidung oder durch die Entscheidung, unverheiratet zu bleiben, und für ältere Frauen reichen die Sozialversicherungsleistungen oft nicht aus, um die Armut zu bekämpfen.

Laut einer neuen Studie fühlt sich fast die Hälfte der amerikanischen muslimischen Ärzte bei der Arbeit genauestens untersucht

In einer nationalen US-Umfrage unter 255 muslimisch-amerikanischen Ärzten stellten die Forscher fest, dass sich fast die Hälfte der Befragten bei der Arbeit einer genaueren Prüfung ausgesetzt fühlte als ihre Kollegen. Fast jeder vierte gab an, dass am Arbeitsplatz manchmal - oder häufiger - religiöse Diskriminierungen im Laufe seiner Karriere stattgefunden haben. Der gleiche Prozentsatz der muslimisch-amerikanischen Ärzte glaubt, dass sie aufgrund ihrer Religion für den beruflichen Aufstieg übergangen wurden.

Wie die Verantwortlichen der Strafverfolgungsbehörden über das Tragen von Körperkameras bei der Polizei denken

Mehrere kürzlich bekannt gewordene Vorfälle, bei denen die Polizei tödliche Gewalt anwendet, haben zu einer genaueren Überprüfung des Verhaltens der Beamten und der Beziehungen zwischen Polizei und Gemeinde geführt. Während der Einsatz von am Körper getragenen Kameras bei der Polizei zur Behebung dieser Probleme von den Medien, der Regierung, sozialen Aktivisten und politischen Entscheidungsträgern gleichermaßen befürwortet wurde, gibt es kaum wissenschaftliche Beweise, um die wahrgenommenen Vor- oder Nachteile zu bestätigen oder zu widerlegen.

CEO-Vergütungsstudie untersucht Faktoren für Überschussrenditen

Von vielen Problemen im Zusammenhang mit der Vergütung von CEOs sind Überschussrenditen wahrscheinlich die umstrittensten. Die Forscher untersuchten, wie Boards Druck ausgesetzt sind, wenn sie versuchen, dieses Problem zu kontrollieren.

Die Botschaften der Universitäten zur sozioökonomischen Vielfalt können das akademische Vertrauen beeinträchtigen

Wenn Studierende mit niedrigem sozioökonomischen Status (SES) ihre Universitäten gegenüber Studierenden mit niedrigem sozioökonomischen Status als „kalt“ empfinden, leidet laut einer neuen Studienreihe ihr akademisches Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl.

Von der Industrie finanzierte klinische Studien nehmen zu, da die Anzahl der von NIH finanzierten Studien sinkt

Seit 2006 ist die Anzahl der von der Industrie geförderten klinischen Studien zu Nutzen und Schaden von medizinischen Behandlungen dramatisch gestiegen, während die Anzahl der von den National Institutes of Health finanzierten klinischen Studien laut neuer amerikanischer Forschung erheblich gesunken ist.

Verhinderung von Lebensmittelbetrug

Ein amerikanisches Forscherteam hat nicht nur den Begriff "Lebensmittelbetrug" definiert, sondern auch den USA und anderen Ländern dabei geholfen, Strategien zur Bekämpfung dieses Betrugs zu entwickeln. Ein neuer Artikel führt in das Thema Lebensmittelbetrug ein und enthält eine Definition mit Übersetzungen in Russisch, Koreanisch und Chinesisch. Das Papier befasst sich auch mit einem systemweiten Fokus, der zur Prävention führen könnte.

Die Vielfalt in der medizinischen Forschung ist noch weit entfernt

Trotz der Mandate des Kongresses zur Diversifizierung der klinischen Forschung hat sich in den letzten 30 Jahren nach einer neuen Analyse sowohl an der Anzahl der Studien mit Minderheiten als auch an der Vielfalt der finanzierten Wissenschaftler wenig geändert.

'Flipped'-Klassenzimmer verbessern den Physikunterricht

Wenn Sie bei einem physischen Problem ins Schwitzen geraten, sind Sie nicht allein. Und doch schreiben sich jährlich Tausende von Studenten in Universitätsklassen ein, um die entmutigende Aufgabe zu übernehmen, Fragen zu lösen, die weitaus komplexer sind. Viele von ihnen haben Schwierigkeiten, ihre physikbedingte Angst zu überwinden. Ein Forscher hat eine Lösung: Das traditionelle Klassenzimmer auf den Kopf stellen.

Erkundung des Geistes eines Cyberterroristen

Eine neue Studie befasst sich mit einem Aspekt der Cybersicherheit, der bisher nur selten untersucht wurde: der menschlichen Komponente.

Frauen haben seltener eine akademisch-medizinische Führungsrolle als Männer mit Schnurrbart

Dreizehn Prozent der Abteilungsleiterpositionen an führenden medizinischen Hochschulen in den USA werden von Frauen besetzt, während fast 20 Prozent von Männern mit Schnurrbart besetzt werden. Die Ergebnisse der humoristischen Studie, einer Analyse von mehr als 1.000 Headshots von Abteilungsleitern an führenden nationalen Instituten für gesundheitsfinanzierte akademische medizinische Einrichtungen, bieten einen neuen Kontext für die Untersuchung der geschlechtsspezifischen Unterschiede in diesem Bereich.

Terrorismus kann Liberale wie Konservative denken lassen

Nach den Bombenanschlägen vom 7. Juli 2005 in London ähnelten die Einstellungen der Liberalen gegenüber Muslimen und Einwanderern eher denen der Konservativen. Daten aus zwei national repräsentativen Umfragen unter britischen Bürgern zeigten, dass das Gefühl der nationalen Loyalität bei den politischen Liberalen nach dem Terroranschlag zunahm und die Zustimmung zur Gleichstellung abnahm.

Neue Forschungsergebnisse zur Erschließung des Potenzials der Massendigitalisierung im Museumssektor

Das Potenzial für die Massendigitalisierung und Online-Veröffentlichung, damit Museen, Archive und Bibliotheken ihre Sammlungen der Öffentlichkeit zugänglich machen können, ist enorm. Die jüngsten Gesetzesänderungen im Vereinigten Königreich und in der gesamten Europäischen Union haben, obwohl sie den Austausch von Inhalten erleichtern sollen, versehentlich zu einem kostspieligen und zeitaufwendigen Prozess geführt.

Studie deckt Strategien zur Steigerung der Spenden für wohltätige Zwecke auf

Ein Forscher hat herausgefunden, dass Menschen mit größerer Wahrscheinlichkeit spenden, wenn eine Spende Teil einer Standardeinstellung ist, von der sie sich abmelden müssen.

Aus der Vergangenheit lernen: Was uns die gestrigen Medien über die Zeit erzählen können

Wenn Sie ein echtes Gefühl dafür bekommen möchten, was in einem bestimmten Zeitraum in der Geschichte passiert ist, wie die Menschen wirklich zu den aktuellen Themen stehen, werfen Sie einen Blick auf die Berichterstattung in den Medien.

Neue Methoden und Anforderungen haben den Datenaustausch zwischen Life-Science-Forschern verändert

Laut einer Untersuchung haben die in den letzten Jahren eingeleiteten Maßnahmen zur Förderung des Austauschs wissenschaftlicher Informationen anscheinend die Zurückhaltung von Daten und Materialien bei akademischen Biowissenschaftlern insgesamt verringert.

Fahrplan für einen sichereren Cyberspace

Wie entdecken Cybersicherheitsexperten, wie ein System richtig verteidigt oder ein sicheres Netzwerk aufgebaut werden kann? Wie in anderen Bereichen der Wissenschaft beinhaltet dieser Prozess Hypothesen, Experimente und Analysen - oder sollte es zumindest sein. In der Realität kann Cybersicherheitsforschung ad hoc stattfinden, häufig im Krisenmodus nach einem Angriff.

Die USA und Mexiko müssen daran arbeiten, künftige Ausbrüche von durch Mücken übertragenen Krankheiten zu verhindern

Trotz des zunehmenden Risikos von durch Mücken übertragenen Epidemien in den USA und Mexiko haben die politischen Entscheidungsträger in beiden Ländern wenig unternommen, um künftige Ausbrüche zu verhindern, so ein neuer Policy Brief von Experten für Tropenkrankheiten und Wissenschaftspolitik.

Laut Forschern ist Norwegens Kaufrausch für Elektrofahrzeuge klimafreundlich

Wenn bis 2020 jeder zweite Pkw in Norwegen an das Stromnetz angeschlossen wird, muss Europa mehr Strom - hauptsächlich aus Kohlekraftwerken - produzieren, um den Bedarf zu decken. Aber es wird trotzdem ein Plus für das Klima sein.

WiFi-Signale können ausgenutzt werden, um Angreifer zu erkennen

Computerwissenschaftler haben herausgefunden, dass physische Angriffe auf mit dem Internet verbundene Geräte durch die Analyse von WiFi-Signalen erkannt werden können.

Trotz des Wachstums ist einheimische Werbung für Verbraucher immer noch schwer zu erkennen

Laut einer Forschungsstudie ist das Erscheinungsbild von redaktionellen Online-Inhalten und nativer oder bezahlter Werbung in den Köpfen der Verbraucher verschwommen.

Kreuzfahrtpassagiere geben trotz Landangeboten weniger aus

Kreuzfahrttouristen lassen sich nicht von erweiterten Einkaufsmöglichkeiten beeinflussen. Sie geben während des Anlaufhafens sehr wenig Geld aus, selbst wenn ihnen eine erhöhte Anzahl von Ausgabemöglichkeiten angeboten wird.

"Pill Mill" Razzia im Zusammenhang mit weniger Todesfällen durch Überdosierung von Schmerzmitteln in Florida

Ein hartes Durchgreifen gegen Floridas „Pill Mills“ - Kliniken, in denen große Mengen verschreibungspflichtiger Schmerzmittel oft nur gegen Barzahlung und ohne ordnungsgemäße ärztliche Untersuchung abgegeben werden - scheint die Zahl der Todesfälle durch Überdosierungen aufgrund dieser Medikamente in Florida dramatisch gesenkt zu haben und hat möglicherweise auch dazu geführt Neue Forschungsergebnisse deuten auf einen Rückgang der Todesfälle durch Überdosierung von Heroin hin.

Wirtschaftliche Chancen können erhebliche Auswirkungen auf das Gesundheitsverhalten und die Risiken haben

Es wurde nachgewiesen, dass wirtschaftliche Chancen - die Aussicht, dass Einzelpersonen ihren wirtschaftlichen Status verbessern können - wichtige Auswirkungen auf die Gesundheit einer Gemeinde haben können. Die Forscher stellten fest, dass die Sterblichkeitsraten höher waren und dass Risikofaktoren wie Adipositas und Rauchen sowie die Prävalenz von Bluthochdruck und Diabetes in Gebieten mit den geringsten wirtschaftlichen Chancen, basierend auf einer landesweiten Datenbank, höher waren.

"Spectre" -Bösewicht versagt im neuesten Bond-Film in der Neuroanatomie

Laut einem echten Neurochirurgen und Wissenschaftler hat James Bonds Nemesis im letzten Film wahrscheinlich die Neuroanatomie versagt. Blofeld kannte seine Gehirnanatomie nicht genau und hätte wahrscheinlich Daniel Craigs Wirbelarterie getroffen und stattdessen wahrscheinlich seinen Charakter getötet, sagt der Experte.

Ferngesteuerter Roboter inspiziert Kofferbomben

Aufgegebene Gepäckstücke werden häufig an Flughäfen und Bahnhöfen gefunden. Dies ist ein Fall für die Rettungsdienste, die davon ausgehen müssen, dass diese Gegenstände Bomben enthalten könnten. Sie müssen die potenzielle Bedrohung schnell einschätzen, mögliche Gefahren abwenden und Beweise für Strafverfahren aufbewahren. Künftig wird die Polizei bei ihrer Arbeit auf ein ferngesteuertes Sensorsystem angewiesen sein, sagen Forscher, die diese Sensorsuite in Zusammenarbeit mit Industriepartnern und Kriminalpolizeibehörden entwickeln.

Gesundes hungerfreies Kindergesetz in Verbindung mit nahrhafteren Mahlzeiten

Das Gesetz für gesunde, hungerfreie Kinder war laut einem Artikel mit nahrhafteren Schulessen verbunden, die von Schülern ausgewählt wurden, ohne dass sich dies negativ auf die Teilnahme am Schulessen auswirkte.

Der hässliche Verbraucher: Wer ethisch einkauft, wird lächerlich gemacht

Niemand möchte bewusst Produkte kaufen, die mit Kinderarbeit hergestellt wurden oder die die Umwelt schädigen. Eine neue Studie zeigt jedoch, dass wir auch nicht zu hart arbeiten wollen, um herauszufinden, ob unsere Lieblingsprodukte ethisch einwandfrei hergestellt wurden. Und wir mögen wirklich nicht die guten Leute, die sich bemühen, ethisch einwandfreie Waren zu suchen, wenn wir dies nicht möchten.

Bewältigung der „Glaubwürdigkeitskrise“ in der Wissenschaft: Neuer Meta-Research-Bereich von PLOS Biology

Das weitverbreitete Versäumnis, Forschungsergebnisse zu reproduzieren, hat eine Vertrauenskrise in die Forschungsergebnisse ausgelöst und das Vertrauen der Öffentlichkeit in die wissenschaftliche Methodik untergraben. Als Reaktion darauf startet PLOS Biology am 4. Januar 2016 eine neue Meta-Research-Sektion, die sich der Forschung im Bereich der Forschung widmet.

Mangelhafte Transparenz und Berichterstattung gefährden die Reproduzierbarkeit der Wissenschaft

Gemeldete Forschung in den biomedizinischen Wissenschaften liefert selten vollständige Protokolle, Daten und das erforderliche Maß an Transparenz, um die Studie zu verifizieren oder zu replizieren. Dies geht aus zwei Artikeln hervor, die in PLOS Biology als Teil einer neuen Meta-Research-Sektion am 4. Januar 2016 veröffentlicht wurden. Die Autoren argumentieren, dass die öffentlich verfügbaren Informationen zu den gemeldeten Forschungsergebnissen dringend verbesserungsbedürftig sind.

Schüler mit Einfluss auf Gleichaltrige reduzieren Mobbing in der Schule um 30 Prozent

Die Eindämmung des Mobbings in der Schule war ein zentrales Anliegen von Pädagogen, Administratoren, politischen Entscheidungsträgern und Eltern, aber die Antwort liegt nach neuen Erkenntnissen möglicherweise nicht innerhalb der von Erwachsenen festgelegten Regeln. Stattdessen könnte die Lösung darin bestehen, dass die Schüler selbst, insbesondere diejenigen, die mit Gleichaltrigen am engsten verbunden sind, die Lösung von Konflikten in der Schule fördern.

Werkzeuge zum Schutz des Trinkwassers

Wir stellen hohe Anforderungen an die Qualität unseres Trinkwassers. Wenn Krankheitserreger oder giftige Substanzen in das Leitungssystem gelangen, können sich viele Menschen sehr schnell infizieren oder verletzen. Deshalb muss dieses Risiko gering gehalten werden. Zu diesem Zweck haben Experten Technologien für ein umfassendes Überwachungs-, Frühwarn- und Notfallmanagementsystem entwickelt.

Einige Verbraucher verwenden Dienermarken, um ein Gefühl für Macht zu entwickeln

Eine kürzlich durchgeführte Studie besagt, dass einige Verbraucher - Materialisten, die Besitz mit Glück in Verbindung bringen und dazu neigen, schlechte persönliche Beziehungen zu haben - anthropomorphisierte populäre Produkte als Diener ansehen, über die sie Macht behaupten und Kontrolle erlangen können, die ihnen sonst in ihrem Leben fehlt.